Was sind die besten Methoden zur Faltenentfernung?

Wie kann man Falten loswerden? Warum entstehen Falten?

Wie wird man Falten los? Das ist eine schwierige Frage, aber nicht, weil sie unmöglich ist. Im Gegenteil, es gibt viele Möglichkeiten, die Zeichen des Alters zu korrigieren. Das Wichtigste ist, dass Sie nicht die falsche Wahl treffen.

Falten gelten als unvermeidliches Zeichen des Erwachsenseins. Die moderne Sichtweise des Alterns besagt jedoch, dass nicht nur die Zeit für das Auftreten von Furchen, Knitterfalten und später auch von Falten im Gesicht verantwortlich ist.

Aktive Mimik

Bei ausdrucksstarken Gesichtern treten die Falten auf der Stirn, zwischen den Augenbrauen, in den Augenwinkeln und über der Oberlippe relativ früh auf. Und je früher Sie darauf achten und sich für die richtige Pflege entscheiden, desto weniger frustriert werden Sie sein, wenn Sie Jahrzehnte später in den Spiegel schauen.

Altersbedingte Veränderungen

In erster Linie handelt es sich um den Abbau des Stützgerüsts der Haut – der Kollagenfasern. Das Kollagenprotein ist der wichtigste Strukturbestandteil der Haut, der für ihre Festigkeit, Elastizität und Glätte, d. h. für ihr jugendliches Aussehen, verantwortlich ist.

Sonneneinstrahlung

Übermäßige UV-Bestrahlung zerstört Kollagen und Hyaluronsäure, was sich negativ auf die Elastizität der Haut auswirkt, zur Bildung früher Falten führt und die bereits vorhandene Verformung der Hautstrukturen verschlimmert. Weitere Informationen finden Sie hier.

Lebensstil

Eine unausgewogene Ernährung, Rauchen, Stress und Schlafmangel sind dafür bekannt, dass sie die Reparaturfähigkeit der Haut untergraben. Die angesammelten Zellschäden zeigen sich im Gesicht unweigerlich in Form eines Netzes von Falten.
Achten Sie auf die Stimmung, in der Sie Ihren ersten Falten begegnen.